Covid19
 
Gemeinde-Lockdown ab Montag den 11.01.2021
 
Zuletzt ist die Infektionsrate stark angestiegen. Als Gemeindeleitung haben wir uns in den letzten Tagen darüber beraten und sind zu dem Ergebnis gekommen, wieder mit den Sonntags-Gottesdiensten in den Lockdown zu gehen. Wir haben vorerst beschlossen, nur die Gottesdienste am 17.01., dem 24.01. und dem 31.01. ausfallen zu lassen. Wir hoffen darauf und beten dafür, dass sich dann die Lage soweit entspannt hat, dass dann ab Februar zumindest die Gottesdienste wieder stattfinden können. Diese Absage ist keine Vorgabe von oben. Wir haben rechtlich gesehen immer noch die Freiheit, Gottesdienste zu veranstalten. Wir sind aber als Gemeindeleitung der Meinung, dass es manchmal notwendig ist, nicht auf das eigene Recht zu bestehen, sondern Zeichen der Vorsorge und der Solidarität zu setzen und so auch als Gemeinde ein Zeichen der Akzeptanz der Einschränkungen zum Schutz vor dem Corona-Virus.